Mememe

…England kocht euch am Sonntag ein Mittagessen, dass ihr nicht vergessen werdet >3

Das Treffen ist auf meinem und auf meines kleinen Preußens Mist gewachsen und so haben wir am Samstag ein kleines Treffen in München wo ich, England, mich mit den Harry Potter Cosplayer in einem Zauberduell messen werde…

Ich fahre schon morgen früh hin und nach einer 7 stündigen anreise mit der Deutschen Bahn werde ich schon ziemlich fertig mit den Nerven auf bayrischen Boden fallen – in die Arme meines kleinen Preußens…
Wir gehen gleich unsere Zutaten für das Sushi am nächsten Tag kaufen und am späten Nachmittag kommt unser Canada zu uns~

Am Samstag ist dann das eigentliche Treffen mit abschließendem Lagerfeuer, Geschichten erzählen und Marschmallows. Und ein wenig Magie darf nicht fehlen wenn England dabei ist~

Ich habe ja vor die nächsten Tage Blogeinträge vom Aufenthalt zu hinterlassen – die frage ist ob nennenswertes geschieht (was ich ja stark hoffe |D) und ob ich überhaupt die Zeit dazu finde zu bloggen… Meinen Laptop nehme ich jedenfalls mit.

Kurze Meldung~
Ich geh dann auch gleich ins Bett wenn mein Koffer endlich fertig wird.

„… ich hab auch erst in der Oberstufe angefangen zu lernen“

Wieso ist es nicht mehr so schlimm, dass man teils sehr lange in der Schule sitzt, die Freistunden nur da sind damit man die Zeit irgendwie tot schlägt…?

Ich würde mich zu 100% super fühlen wenn…
… ich meine Leistungskurslehrer mögen würde
… mein Englisch LK viel kleiner als 28 Schüler wäre (holy- das schöne an der Oberstufe sind doch die kleinen Kurse ;_;)
… mein Englisch LK nicht zu lahm wäre -.-‚ (das kommt sicher noch o.O‘)
… ich mich vor Schwimmen (und allg. praktischem Sport drücken könnte)

Meine Glücklichkeit in Prozent angegeben ergibt daher 90%
… jedoch sag ich das erst nach einer Woche Schule – spätestens kurz vor unserer nächsten Klausur könnte sich was ändern |D

Wie gesagt, das Beste an der Oberstufe sind die Kurse~
( In ewigem Hass an die Unter- und Mittelstufe! )

Also da ich erst in gut einer Stunde los musste war mir total langweilig und dann musste ich mal wieder Zeit mit so einem Test verbringen…

und ab jetzt bin ich für die nächsten 3 Tage auf dem Hetalia Fantreffen in Köln ^_^

Deine weibliche Seite
[ ] Du liebst es, shoppen zu gehen
[X] Du trägst Eyeliner
[ ] Du hältst Cheerleading für einen Sport
[ ] Du hasst es, die Farbe schwarz zu tragen
[ ] Dir gefällt es, ins Einkaufszentrum zu gehen Den Rest des Beitrags lesen »

… Bald schon sind meine Ferien vorbei aber das ist kein Grund deprimiert zu werden…
Ich freue mich schon auf die Einschulung der kleinen aufmüpfigen Fünftklässler. Das macht mich immer ganz nostalgisch…

Das Hetalia Fieber hat mich gepackt und lässt mich nicht mehr los.
Dennoch habe ich nun eine kleine Bodo Wartke Phase die gestern spontan angefangen hat.

Überzeugt euch selbst~

Short Newsbreak aus meinem Leben mit fail englisch.

Müde bin ich. Ich muss mich nun erst auf die Ferien einstellen. Nach dem Stress (obwohl ich gerade im letzten Schulabschnitt nur körperlich meine Anwesenheitspflicht erfüllt habe und geistig ja schon ganz woanders war) folgen nun wieder 6 Wochen der Nichtstuerei.

Fast. Ich habe mir viel vorgenommen. 2 Cosplays (England und Italien aus Hetalia) sollen fertig werden, ich besuche einige Conventions wie den Cosday, die AnimagiC, ich sollte eben um das Geld zusammen zu kriegen einen Ferienjob finden (hoffentlich Kellnern?), dann will ich Zeichnen üben bis ich richtig gut werde .und.so.weiter.

Endlich, da ich ja Freiheit habe, kann ich meinen Hobbies nachgehen. Ich hoffe da es dauert nicht all zu lang bis ich in den Ferienrythmus rein gekommen bin. Denn Momentan fühle ich mich, ganz im Gegensatz zur Schulzeit, völlig unmotiviert und bin doch den ganzen Tag damit beschäftigt Musik zu hören und irgendwie die Hitze zu überstehen (entweder durch das Halten der Siesta, da ich mich schon total in meine Rolle meines RPG Charakter Italien hinein versetzt habe oder indem ich mich vor den Ventilator stelle bis die Mittagssonne vorbei gezogen ist)
Nichts desto Trotz freue ich mich einfach total darauf, dass man mich endlich ausschlafen lässt.

Und wegen meiner RPG Partnerin hatte ich doch Lust einen neuen Blog auf Livejournal zu erstellen.
Nachdem mich dieser Service beim ersten Versuch nicht angesprochen hat wie WordPress dachte ich versuch ich es doch noch einmal – und zwar teilweise In-Charakter Italien, bzw. als Feliciano Vargas aus Hetalia.
Italia_Del_Nord auf Livejournal

Nach langer Zeit war das fürs erste genug Nonsense aus meinem Leben.
~ The Awesome Me, Rica

(und ich brauche definitiv einen Nickname der richtig zu mir passt und auf den ich mich dann festlege)

Heute kam ich nach also etwa um 15Uhr von Düsseldorf heim und musste feststellen: die CD war mitlerweise angekommen.
Das gab eine ‚kleine‘ Fangirlattacke x3

Die Nacht im Zelt war anstrengend laut. Etwa um 3 Uhr Morgens gab mir das Sturmwetter richtig den Rest und dann wollten die Flugzeuge auch nicht stille halten. Teilweise konnte ich gar nicht schlafen. Memo an mich: nie mehr auf Japantag übernachten? Sicher werd ich die Strapazen nächstes mal einschätzen können. Das Feuerwerk war allerdings prächtig. Die überfüllten Bahnen machten genau so viel Eindruck…

Rückblickend war es einfach nur geil, so viele neue Leute/Cosplayer kennen zu lernen aber ich bin jetzt Müde.

Und zu erwähnen ist, das meine Billig-Kamera aus dem Supermarkt auch den Geist aufgegeben hat und da nicht mal meine neuen Batterien was bewirkt haben. Ich schätze die ist jetzt auch hin und ich kann schon mal Geld für eine neue sparen…
Das ist wärend dem Japantag passiert, sodass ich nur vom Anfang Fotos habe. Von meiner neuen CD kann ich momentan leider auch keine Fotos schießen.

Hier das Cover der CD „Hetalia Character CD Vol.4“ direkt aus Japan importiert. Gesungen von England *.*

Photobucket
Und ich werde „Pub and GO!“ auswendig lernen und sobald ich mein England Cosplay auf einer Convention trage singen… (möglicherweise nur im bekannten Kreis – ich nehm mir mal nicht wieder zu viel vor).

Schlagwörter: , ,

Morgen gehts dann ziemlich früh nach Düsseldorf zum Japantag.
Ich werde zurückbringen:
viele Fotos
gute Laune
und aufgeschobene Referate ^_^“
Wenn ich Sonntag Abend wieder zurück komme muss ich als sofort an meinem 5 Seiten Referat in Darstellendes Spiel sitzen. Dafür ist Schule nach dem PoWi Referat am Montag und dem Theater Referat am Dienstag gepackt und die Sommerferien winken. Und die letzte Arbeit hab ich heute geschrieben. Ich hab die Mathearbeit stilvoll versaut.
Und demnächst gibt es somit nur noch Klausuren, Kurse und… – nein, erst gibt es Sommerferien!

Da also auf die Referate ein langes Wochenende folgt (Donnerstag, Freitag, Sa, So, Montag frei x3) folgen die Bilder bestimmt ziemlich bald.
Meine CD kam noch nicht an ^_^“ (wärs echt wenn sie morgen käme und ich weg bin xD)

Dann hab ich mich ja auch noch künstlerisch betätigt (statt für Mathe zu lernen). Mein England Plüschi ist so gut wie fertig.

Da ihm noch die Kleidung fehlt tat er mir so leid, dass er provisorischer Weise ein Unterhemd bekam. Eigentlich ist das ja ein Röckchen, dass er an hat um einen Engel darzustellen, wahrscheinlich war er da betrunken, wer weiß

Nun dann, *wink*
schönes Wochenende ^_^

Schlagwörter: , ,

Dieser Blog

ist nicht mehr aktiv. Man finde mich jedoch auf Tumblr als Keesestern, wo ich mehr reblogge als wirklich von mir gebe. Denke ich.

Gezwitscher